Kostenprinzip

Berufsakademien sind in Niedersachsen von einer staatlichen, finanziellen Förderung per Berufsakademiegesetz ausgeschlossen und somit Einrichtungen in privater Trägerschaft.

Studiengebühr und Vergütung

Die aktuellen Studiengebühren für das Studium an der WelfenAkademie belaufen sich auf € 520,00 monatlich - zahlbar für 36 Monate. Kooperationsunternehmen und Studierende teilen sich i. d. R. die Studiengebühren; die genaue Aufteilung ist Verhandlungssache.
Die Finanzierung des Studiums kann auch durch die Aufnahme eine Studienkredits z. B. über die HASPA erfolgen.

Vergütung

Studierende der WelfenAkademie geniessen eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit, da sie i. d. R. für die gesamte Studiendauer eine Praktikantenvergütung erhalten, welche sich an den jeweiligen Ausbildungstarif anlehnt. Diese Vereinbarungen bleiben allein Gegenstand der Verhandlungen zwischen Studierendem und Kooperationsunternehmen.

Eigeninitiative

In jedem Falle müssen sich Studierende um diese Angelegenheiten vor Beginn des Studiums eigenverantwortlich kümmern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Bewerbungsleitfaden.

nach oben