Beiträge Schriften von PD Dr. Bernd Hempelmann

Monographien

Qualitäts- und Kommunikationspolitik angesichts von Produktrisiken, Heidelberg 1993,  (Physica-Schriften zur Betriebswirtschaft, Bd. 46).

Optimales Franchising: Eine ökonomische Analyse der Vertragsgestaltung in Franchise-Beziehungen, Heidelberg 2000,  (Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge, Bd. 177)

Angewandte Marktforschung: Eine praxisorientierte Einführung, München 2012 (zusammen mit G. Grunwald)

 

Beiträge in Sammelwerken und Lexika

A Dynamic Model of Optimal Product Safety, in:
a) Proceedings of the 21st Annual Conference of the European Marketing Academy (Aarhus, Denmark, 1992), S. 619 - 629.
b) Hellenic Institute of Marketing (Hrsg.): Marketing Review 1992, Athen, S. 58 - 62.

Zeitliche Einsatzplanung der Werbung, in: Ralph Berndt/Arnold Hermanns (Hrsg.): Handbuch Marketingkommunikation, Wiesbaden 1993, S. 477 - 494.Generic Marketing, in: Bruno Tietz/Richard Köhler/Joachim Köhler (Hrsg.): Handwörterbuch des  Marketing, 2. Aufl., Stuttgart 1995, Sp. 743-748.

Generic Marketing, in: Bruno Tietz/Richard Köhler/Joachim Köhler (Hrsg.): Handwörterbuch des Marketing, 2. Aufl., Stuttgart 1995, Sp. 743-748.
Produkthaftung, in: Werner Kern/Hans-Horst Schröder/Jürgen Weber (Hrsg.), Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., Stuttgart 1996, Sp. 1451 - 1458.  (zusammen mit D. Standop)
Stichwörter Absatzplanung, Rabattpolitik, Sortimentspolitik,  in: Wolfgang Lück (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 6. Aufl., München 2004.

Beiträge in referierten Fachzeitschriften
Die Lehre vom Konsumentenverhalten heute: Vergleich und Bestandsaufnahme, in: Die Betriebswirtschaft (DBW) 51. Jahrgang 1991, Heft 4, S. 511 - 521. (zusammen mit D. Standop und E. Klinger)
Ein dynamisches Modell der optimalen Qualitäts- und Kommunikationspolitik angesichts von Produktrisiken, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 46. Jahrgang 1994, S. 307-319.
Konsumsicherheit: Produzentenhaftung versus Konsumentenhaftung- eine spieltheoretische Analyse, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 47. Jahrgang 1995, S. 1119 - 1140.
Ein dynamisches Modell der optimalen Produktsicherheit im Duopol, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 49. Jahrgang 1997, S. 437 - 448.
Freiwillige Unternehmenspublizität bei heterogenen Adressaten, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 54. Jahrgang 2002, Heft 2, S. 186 – 197.
Die optimale Kombination von Anreizen und Kontrollen im Franchising, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 55. Jahrgang 2003, Heft 6, S. 670 – 684.

Optimal Franchise Contracts with Private Cost Information, in: International Journal of Industrial Organization, Vol. 24, 2006, S. 449-465.
Die Rolle der Organisationsloyalität für die Vertragsgestaltung im Franchising, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 59. Jahrgang 2007, Heft 2, S. 168-180.

Impacts of Reputation for Quality on Perceptions of Company Responsibility and Product-related Dangers in times of Product-Recall and Public Complaints Crises: Results from an Empirical Investigation, in: Corporate Reputation Review, Vol. 13, 2010, S. 264-283 (zusammen mit G. Grunwald)

Beiträge in nicht-referierten Fachzeitschriften
Erklärung und Analyse hybrider Formen des Markenwahlverhaltens,
in: Planung und Analyse, Heft 5/2001, S. 12 – 18. (zusammen mit M. Lürwer)
Humor in der Werbung: Der Stand der empirischen Wirkungsforschung, in: Planung und Analyse, Heft 3/2002, S. 28 – 31. (zusammen mit M. Lürwer)
Die Zufriedenheit von Franchisenehmern: Ergebnisse einer empirischen Studie in: Jahrbuch für Absatz- und Verbrauchsforschung, 50. Jahrgang, Heft 3/2004, 
S. 296 – 314. (zusammen mit G. Grunwald)
Franchisee Satisfaction: Results of an Empirical Study, in: Yearbook of Marketing and Consumer Research, Vol. 3, 2005, S. 82 – 100. (zusammen mit G. Grunwald)


Beiträge in Zeitschriften für Hochschulausbildung
Werbepulsation, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 24. Jahrgang 1995, Heft 1, S. 42 - 45.
Vergleichende Werbung, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 26. Jahrgang 1997, Heft 2, S. 85 - 89.
Ökonomische Analyse der Vertragsbeziehungen im Franchising, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 30. Jahrgang 2001, Heft 2, S. 75 – 78.
Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre: Handelsvertreter versus Reisende als Problem der Principal-Agent-Theorie, in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 30 Jahrgang 2001, Heft 10, S. 1354 – 1358.
Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre: Nachfrageprognose mit dem Bass-Modell, in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 31. Jahrgang 2002, Heft 5, S. 688 - 689.  
Modellierung der Zeitpräferenz bei intertemporalen Entscheidungen,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 31. Jahrgang 2002, Heft 7, S. 381-386. (zusammen mit M. Lürwer und K. Brackschulze)
Der „Customer Lifetime Value“ - Ansatz zur Bestimmung des Kundenwertes, in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 32. Jahrgang 2003, Heft 3, S. 336 – 341.
(zusammen mit M. Lürwer)
Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre: Preispolitik bei Kostendynamik, 
in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 32. Jahrgang 2003, Heft 7, S. 912 – 913.
Werbung als Qualitätsindikator: Ergebnisse aus Theorie und Empirie, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 32. Jahrgang 2003, Heft 10, 
S. 577 – 581.
Modellierung und Simulation von Moden im Konsum, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 34. Jahrgang 2005, Heft 9, S. 494 – 499. (zusammen mit T. Fröhlich)
Optimale Garantiepolitik, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 35. Jahrgang 2006, Heft 6, S. 356 – 360. (zusammen mit G. Grunwald)
Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre: Preisbündelung bei einer Bildungseinrichtung,  in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 35. Jahrgang 2006, Heft 11, S. 1405 – 1407. (zusammen mit G. Grunwald)
Der Mehrpreis von Markenprodukten: Erklärungsansätze und Messkonzepte, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 37. Jahrgang 2008, Heft 6, S. 303-308. (zusammen mit G. Grunwald)

Die Bewältigung von Produktkrisen, in: Das Wirtschaftsstudium (wisu), 39. Jahrgang 2010, Heft 2, S. 209 – 214. (zusammen mit G. Grunwald)


Arbeitspapiere
Optimale Vertragsgestaltung im Franchising bei symmetrischer und asymmetrischer  Kosteninformation,  in: Beitrag 2012 des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück (2000).

Zur Vertragsgestaltung in Agency-Beziehungen mit zweiseitigen Leistungen, in: Beitrag 2001/08 des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück (2001)
Zufriedenheit von Franchisenehmern in der Region Weser-Ems, 
in: Beitrag 2003/11 des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück (2003)  (zusammen mit G. Grunwald)

 
Rezensionen
Buchbesprechung zu „Georg Wübker: Preisbündelung: Formen, Theorie, Messung und Umsetzung“, Wiesbaden 1998, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 51. Jahrgang 1999, S. 1012 – 1014.
Buchbesprechung zu „Thosten Jöhnk/Gebhard Zimmermann: Balanced Scorecard in öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten“, Stuttgart 2001, in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft (ZBB), 14. Jahrgang 2002, S. 158 – 160.
Buchbesprechung zu „Martin Küster: Opportunismus und Motivation in Franchise- und Vertragshändler-Systemen“, Stuttgart 2000, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 55. Jahrgang 2003, S. 81 – 83.

nach oben