Sprinter-Lehrgang für ausbildende Fachkräfte

Grundlagenwissen

Dieser Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf die besonderen Anforderungen vor, Auszubildende optimal zu betreuen, ihre Aufgaben zu kennen und sich in alltäglichen Ausbildungssituationen sicher zu fühlen. Dieser Kurs ist nicht für Ausbilder, sondern für  die an der Ausbildung beteiligten Fachkräfte in den Fachabteilungen gedacht.

Zielgruppe

Ausbildende Fachkräfte, die Auszubildende direkt am Arbeitsplatz fachlich betreuen bzw. unterweisen.

Inhalte des Lehrgangs

Tag 1:  Auszubildende führen, fordern, fördern

  • Die heutigen Azubis, Generationskonzept
  • Handlungsorientierung
  • Bedeutung von Ausbildungsverordnungen
  • Überblick: Methoden des beruflichen Lernens
  • Lernpsychologische Ansätze in der Ausbildung
  • Gesprächsführung mit jungen Erwachsenen

Tag 2:  Bewerten und beurteilen von Leistung/Verhalten und schwierige Situationen lösen

  • Umgang mit dem Bewertungsbogen
  • Beurteilungsgespräch
  • Beurteilungsfehler kennen und vermeiden
  • Konflikte frühzeitig erkennen, konstruktiv lösen
  • Gesprächskompetenz bei konfliktbehafteten Azubigesprächen
  • Erfahrungsaustausch anhand praktischer Fälle der Teilnehmer/innen

Lehrgangskonzept

  • Grundlagenseminar zur Ausbildung ohne Abschluss
    (kein AEVO-Zertifikat)
  • Zeitl. Umfang: 2 Seminartage, z.B. Mo., Di., 09.00 - ca. 16.15 Uhr

Voraussetzungen

keine

Gebühren

Seminarbeitrag: 225,- Euro

Termine

Mo. 28.10.2019
Di. 29. 10. 2019

jeweils von 09.00  16.15 Uhr

Download

 

 

nach oben