Scrum Master

Zertifikatslehrgang zum Scrum Master

Das Zeitalter der Digitalisierung ist stark geprägt durch IT-technische Umsetzungen betrieblicher Aufgabenstellungen und Prozesse. Diese Prozessorientierung ist sowohl im Management als auch in der Softwareentwicklung ein wichtiger Bestandteil; Agilität ein wichtiger Bestandteil des Unternehmenserfolgs. Zur Steigerung dieser Agilität vertrauen moderne Unternehmen auf die Methoden von SCRUM, die sowohl für IT-ler als auch für Mitarbeiter aus dem Management einen positiven Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten können.

Im Rahmen dieses 2-tägigen Workshops werden wir die wesentlichen Ereignisse, Artefakte und Rollen von SCRUM erarbeiten sowie Techniken erarbeiten um SCRUM tatsächlich im Unternehmen einsetzen zu können. Dieses Seminar dient zugleich als Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung zum SCRUM Master!

Seminarziele

  • Agile Methoden und Scrum als Framework verstehen
  • Die Rollen, Artefakte und Zeremonie von Scrum kennen und anwenden
  • Die Einführung von Scrum ermöglichen, einen Wandel hin zur Agilität gestalten
  • Vorbereiten auf die Zertifizierungsprüfung

Referent

Dr. York Rössler
Spezialist für Schulungen und Beratung im Bereich Projektmanagement
Certified Scrum Master /Certified Scrum Product Owner

Seminarinhalte

Einführung

  • Teams bilden
  • Vorstellung
  • Seminarregeln
  • Struktur der Unterlagen
  • Zertifizierung in Scrum

Grundlagen

  • The New New Product Development Game
  • Lean und Agile
  • VUCA
  • Das Cynefin Framework
  • Das OODA Framework
  • Das agile Manifest
  • Die Scum Werte
  • Die Scrum Säulen
  • Empirische Prozesskontrolle
  • Iterative und inkrementelle Vorgehensweise

Die Scrum Rollen

  • Das Development Team
  • Der Product Owner
  • Der Scrum Master
  • Die Stakeholder
  • T-Shape-Teams
  • Management without authority
  • Komplexitätsreduktion durch inderdisziplinäre Teams

Die Scrum Artefakte

  • Das Product Backlog
  • Das Sprint Backlog
  • Das Increment
  • Die Visualisierung
  • Definition of Done (DoD)
  • Definition of Ready (DoR)
  • Wertmaximierung
  • Epics, User Stories, Tasks
  • Acceptance criteria
  • Agiles Schätzen

Die Scrum Events

  • Der Sprint
  • Timeboxing
  • Das Sprint Planning
  • Das Sprint Goal
  • Locked Sprint
  • Das Daily Scrum
  • Das Scrum Board
  • Das Burndown Charts
  • Multitasking
  • Das Sprint Review
  • Die Sprint Retrospective
  • Das Backlog Refinement
  • Velocity

Die Prüfung

  • Tipps für die Prüfung
  • Fragetypen

Praktische Tipps für die Rolle des Scrum Masters

  • Das Wissen erweitern
  • Tools und Techniken
  • The pyramid of impediments

Scrum Implementierung

  • Paradigmen durchbrechen
  • Die Vorteile von Scrum
  • Scrum by Name
  • Scrum but
  • Shu Ha Ri
  • Roll-out von Scrum

Scrum Patterns

  • Housekeeping
  • Stable Teams
  • Yesterday’s weather
  • Swarming
  • Illegitimus Non Interruptus
  • Teams that finish early accelerate faster
  • Happiness Metric

Typische Fragen und Zweifel

  • Burn out
  • Scrum außerhalb der Softwareentwicklung
  • Den Scope verhandeln
  • Motivation

Termin

Mo./Di., 17./18. Juni 2019, jeweils 09.00 - 16.30 Uhr

Download

Nähere Informationen zum Scrum Master Seminar finden Sie hier.

nach oben