Vertiefung Informationsmanagement

Das Informationsmanagement hat in den vergangenen Jahren eine immense Bedeutung erlangt. In nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens und Arbeitens ist der Umgang mit Informationen unumgänglich. Der Umgang mit Informationen und mit Informationstechnologien wird auch in Zukunft noch weiter zunehmen.

Absolventen der Fachrichtung Informationsmanagement erwerben im Verlauf des Studiums umfangreiches Wissen über die betriebswirtschaftlichen Funktionen und Abläufe eines Unternehmens und über die Möglichkeiten einer IT-gestützten Gestaltung und Umsetzung im Rahmen von Projekten.

Durch die breite Ausbildung im Bereich der Informationstechnologien und der klassischen Betriebswirtschaftslehre, fungieren Sie innerhalb des Unternehmens als Schnittstelle / Dol­metscher zwischen den Spezialisten der Fachabteilungen und der IT.

Das Studium befähigt die Absolventen, die Anforderungen der einzelnen Unternehmensbe­reiche im Rahmen von Projekten zu begleiten, die Projektziele und Prozesse abzubilden und diese wirtschaftlich  und zielorientiert umzusetzen.

 

 

nach oben